Social Work

Lakshmi Kotsch's Assistenzinteraktionen: Zur Interaktionsordnung in der PDF

By Lakshmi Kotsch

Das Modell der „Persönlichen Assistenz“ soll dazu beitragen, die Selbstbestimmtheit von Menschen mit körperlichen Behinderungen zu ermöglichen. Lakshmi S. Kotsch geht der Frage nach, welche Konsequenzen das Selbstbestimmungspostulat für die Interaktionen in den davon betroffenen Hilfebeziehungen hat. Die videographisch angelegte Studie zeigt, dass sich Assistenzinteraktionen tatsächlich nach den Relevanzen der Assistenznehmer richten und insofern deren „Selbstbestimmtheit“ (im Verständnis der Assistenzidee) ermöglichen. Der Blick auf die info von Assistenzinteraktionen macht aber auch deutlich, dass der Spielraum, die einzelnen Interaktionen zu gestalten, wesentlich größer ist, als es das Assistenzmodell konzeptionell vorsieht.

Show description

Read or Download Assistenzinteraktionen: Zur Interaktionsordnung in der persönlichen Assistenz körperbehinderter Menschen (German Edition) PDF

Best social work books

Identifier des besoins d'apprentissage: Fondements, by Valérie Barry PDF

L. a. suggestion de besoin d'apprentissage s'est progressivement imposée en Europe comme un outil conceptuel pour appréhender l'aide apportée aux enfants et teens en scenario de toughé scolaire ou de handicap. L'enjeu de ce livre est d'expliciter en quoi le fait de penser les apprenants en termes de besoins peut faciliter pour un professionnel de l'éducation le dépassement d'obstacles dans l. a. development de médiations éducatives et pédagogiques.

A-Z of Groups and Groupwork (Professional Keywords) by Mark Doel,Timothy Kelly PDF

While you are wanting a transparent and compact advent to the idea and perform of groupwork, then this can be the booklet for you. The A-Z of Groupwork identifies over 70 issues and concepts that, taken jointly, encapsulate our collective wisdom of teams and groupwork throughout a variety of perform settings.

Forschungsmethoden und Statistik für die Soziale Arbeit: by Mathias Blanz PDF

Der Band gibt erstmals für die Soziale Arbeit einen umfassenden Überblick über die forschungsmethodischen und statistischen Grundlagen erfahrungswissenschaftlichen Arbeitens. Zunächst werden quantitative und qualitative Methoden der Datenerhebung dargestellt. Darauf folgt die Behandlung der deskriptiven und inferenzstatistischen Auswertungsverfahren und eine Einführung in SPSS.

Download e-book for iPad: Keine Sozialhilfe für die Vergangenheit?: Aus der Reihe by Karina Krohn

Die Studie untersucht das Strukturprinzip "Keine Sozialhilfe für die Vergangenheit" vor und nach der Sozialhilfereform vom 1. Januar 2005. Sie kommt zu dem Ergebnis, dass unter Geltung der neuen Existenzsicherungssysteme im SGB II und SGB XII keine Abkehr von diesem Grundsatz stattgefunden hat, dass er aber durch den Übergang zu pauschalierten Leistungen erheblich eingeschränkt wurde.

Extra info for Assistenzinteraktionen: Zur Interaktionsordnung in der persönlichen Assistenz körperbehinderter Menschen (German Edition)

Example text

Download PDF sample

Assistenzinteraktionen: Zur Interaktionsordnung in der persönlichen Assistenz körperbehinderter Menschen (German Edition) by Lakshmi Kotsch


by Robert
4.0

Rated 4.35 of 5 – based on 7 votes